Alexander Vogt

Aktuelles

Herner SPD diskutiert mit GdP-Chef Arnold Plickert Alexander Vogt: Polizei macht gute Arbeit

Der NRW-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Polizeihauptkommissar Arnold Plickert sprach mit dem Herner SPD-Vorstand über die momentane Sicherheitslage in NRW. Schwerpunkte seines Berichts waren die Silvesternacht in Köln und der Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt.

Hernerinnen bei Alexander Vogt im Landtag

Kurz vor der Weihnachtspause besuchte eine Gruppe von Herner Frauen den SPD-Abgeordneten Alexander Vogt im Landtag. Neben der Besichtigung des Plenarsaals und einem Einführungsvortrag wurden bei einem Gespräch Einblicke in die Tätigkeit eines Abgeordneten und die Arbeit im Parlament gegeben. In der Diskussion kamen viele Herner Themen zur Sprache: u.a. die Nahversorgung und die Stadtteilumbauprojekte in Horsthausen und Baukau sowie die Situation an den Schulen. Hierbei wurde auch das von der Landesregierung aufgelegte Schulsanierungsprogramm "Gute Schule 2020" diskutiert.

Alexander Vogt: „CDU und FDP belasten Familien“

Der CDU-Landtags-Fraktionsvorsitzende Laschet hat angekündigt, Studierende für ein Studium zahlen zu lassen. Gestern hat auch die FDP in NRW ihre haushaltspolitischen Vorstellungen verkündet, die fatale Folgen für Familien haben könnte. So will die FDP die Studiengebühren wieder einführen, das beitragsfreie Kita-Jahr wieder abschaffen und das Sozialticket für einkommensschwache Bahn- und Bus-Kunden streichen.

Alexander Vogt / Renate Hendricks: „NRW geht bei der digitalen Bildung voran“

Heute hat sich die SPD-Landtagsfraktion mit dem Lerncomputer „Calliope mini“ beschäftigt, der in der Fraktionssitzung durch einen der Entwickler, Stephan Noller, vorgestellt wurde. Dazu erklären Alexander Vogt, medienpolitscher Sprecher und Renate Hendricks, schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion:

Alexander Vogt: Land NRW sichert Herner Schulsozialarbeit

Derzeit berät der Landtag NRW über den Haushalt 2017. Die SPD im Landtag sorgt jetzt gemeinsam mit dem grünen Koalitionspartner durch Änderungen am Haushaltsplan dafür, dass die Finanzierung der Schulsozialarbeit auch über 2017 hinaus gesichert ist.
"Diese Entscheidung hilft uns in Herne ganz konkret. Schulsozialarbeit ist wichtig, weil in Schulen mehr geleistet werden muss, als reine Wissensvermittlung. Die Entscheidung des Landtags hilft den Schülerinnen und Schülern und schafft Planungssicherheit für alle Beteiligte“, erklärte der Herner Landtagsabgeordnete Alexander Vogt.

Alexander Vogt

Ich bin Landtagsabgeordneter der SPD im Wahlkreis 110, Herne I. Sie finden auf diesen Seiten Informationen zu meiner Person, politischen Themen und Termine bei denen Sie mich persönlich antreffen können.

Virtueller Rundgang

Screenshot des virtuellen Rundgangs durch den Landtag NRW

Unternehmen Sie eine virtuelle Tour durch das nordrhein-westfälische Landtagsgebäude.