Alexander Vogt

Herner SPD diskutiert mit GdP-Chef Arnold Plickert Alexander Vogt: Polizei macht gute Arbeit

Der NRW-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Polizeihauptkommissar Arnold Plickert sprach mit dem Herner SPD-Vorstand über die momentane Sicherheitslage in NRW. Schwerpunkte seines Berichts waren die Silvesternacht in Köln und der Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt.
Arnold Plickert stellte fest, dass aus den Ereignissen der Silvesternacht 2015 die richtigen Konsequenzen gezogen wurden. Der Einsatz von 1700 Polizisten zu Silvester 2016 war erfolgreich, es gab kaum Straftaten. Vehement wehrte sich Arnold Plickert gegen den von einigen Oppositionspolitikern erhobenen Vorwurf des racial profiling, die Polizisten vor Ort hätten verantwortungsvoll agiert. Der GdP-Chef lobte die NRW-Landesregierung für die Einstellung neuer Polizistinnen und Polizisten. Er  stellte darüber hinaus klar, dass mit der Reform des Sexualstrafrechts und der Umsetzung des Grundsatzes Nein heißt Nein, eine notwendige Verbesserung durchgesetzt worden ist. Dies gebe auch der Polizei mehr Möglichkeiten zum Eingreifen.
Die Diskussion im SPD-Vorstand wurde auch zu mehr Videoüberwachung an gefährdeten Plätzen und Aktivitäten gegen Wohnungseinbrüche geführt.
Der Landtagsabgeordnete und SPD-Vorsitzende Alexander Vogt stellte klar: „Die Polizei hat zu Silvester eine gute Arbeit geleistet. Die Herner SPD wird sich auch weiterhin für eine starke Polizei einsetzen. Nachdem die schwarz-gelbe Landesregierung die Polizeistellen abgebaut hatte, hat die SPD-geführte Landesregierung unter Hannelore Kraft die Polizeistellen massiv aufgestockt. Das ist richtig. Darüber hinaus ist der Respekt vor der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen wichtig, die jeden Tag und jede Nacht für die Sicherheit auch in unserer Stadt sorgen“.

Alexander Vogt

Ich bin Landtagsabgeordneter der SPD im Wahlkreis 110, Herne I. Sie finden auf diesen Seiten Informationen zu meiner Person, politischen Themen und Termine bei denen Sie mich persönlich antreffen können.

Virtueller Rundgang

Screenshot des virtuellen Rundgangs durch den Landtag NRW

Unternehmen Sie eine virtuelle Tour durch das nordrhein-westfälische Landtagsgebäude.