Alexander Vogt

WAZ: Herner SPD ist skeptisch

Herne. Nach den Sondierungsgesprächen ist die Herner SPD skeptisch, ob die Ergebnisse reichen, um die Mitglieder zu überzeugen. Zweifel auch bei CDU.

Die Sondierungsgespräche in Berlin sind beendet, der SPD-Vorstand hat auf Grundlage der Ergebnisse mehrheitlich dafür gestimmt, Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU aufzunehmen. Die Skepsis vor Ort, vor allem bei den SPD-Politikern, ist indessen groß.

 

Ob Hernes Unterbezirkschef Alexander Vogt, sein Stellvertreter Hendrik Bollmann, die Ortsvereinsvorsitzende von Eickel, Elisabeth Majchrzak-Frensel, oder Juso-Vorsitzender Pierre Golz – sie alle brachen am Freitag nicht in Begeisterung aus. Im Gegenteil. Sie zeigten sich skeptisch, ob die bislang vorgelegten Ergebnisse reichen könnten, um einen Mitgliederentscheid zu überstehen.

Weiterlesen

Alexander Vogt

Ich bin Landtagsabgeordneter der SPD im Wahlkreis 110, Herne I. Sie finden auf diesen Seiten Informationen zu meiner Person, politischen Themen und Termine bei denen Sie mich persönlich antreffen können.

Termine

22. April 2018
25. April 2018
28. April 2018
02. Mai 2018

Virtueller Rundgang

Screenshot des virtuellen Rundgangs durch den Landtag NRW

Unternehmen Sie eine virtuelle Tour durch das nordrhein-westfälische Landtagsgebäude.